Über mich

Schön, dass Sie auf meiner Seite sind!

Die Entscheidung sich auf den Weg der Psychotherapie oder Psychoanalyse einzulassen, ist eine besondere: Sie nehmen sich Zeit für sich, sich selbst zu erkunden und mit Ihrem Unbewussten in Kontakt zu treten.


Ich, als Psychotherapeutin/Psychoanalytikerin freue mich, Sie auf diesem Pfad in vertrauensvoller, diskreter und wertfreier Atmosphäre zu begleiten.

Untenstehend finden Sie eine Aufreihung meiner Ausbildungen und derzeitigen Tätigkeiten.

 

 

Ausbildungen

  • Abgeschlossenes Magister-Studium der Psychotherapiewissenschaft an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien
  • Psychotherapie an der Kinder und Jugend Ambulanz der Sigmund Freud Privatuniversität
  • Mehrjährige fachspezifische Ausbildung zur Psychoanalytikerin am Psychoanalytischen Seminar Innsbruck (PSI)
  • Mitglied der Vereinigung Österreichischer PsychotherapeutInnen (VÖPP)
  • Kooperation als Psychotherapeutin mit der Apotheke Krim in 1190 Wien
  • Laufende Fortbildung der Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie an der Sigmund Freud Privatuniversität
  • Psychotherapie an der Erwachsenen-Ambulanz der Sigmund Freud Privatuniversität 
  • Klinisches, fachspezifisches Praktikum im Maimonides Zentrum (Geronto-psychotherapeutische Tätigkeit) 
  • Propädeutisches Praktikum an der Psychotherapieambulanz der Sigmund Freud Privatuniversität
  • Propädeutisches Praktikum am LKH Graz im Bereich Psychosomatik
  • Propädeutisches Praktikum im Rehabilitationszentrum St. Radegund
  • Studium der Philosophie und Germanistik an der Karl Franzens Universität Graz

 

Tätigkeitsbereiche aktuell

  • Psychotherapie und Psychoanalyse mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in freier Praxis in 1190 Wien
  • Kinderpsychotherapie in der Kinder-, und Jugendlichen-Ambulanz/Schwedenplatz der Sigmund Freud Privatuniversität Wien
  • Sendeverantwortliche und Moderatorin der psychoanalytischen Radiosendung ’Unbewusst – Die Lust am freien Sprechen’, einer Kooperation mit dem psychoanalytischen Onlinemagazin Der Wiener Psychoanalytiker

 

Ich bin Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision.

Was bedeutet i.A.u.S.?

PsychotherapeutInnen in Ausbildung unter Supervision befinden sich im letzten Stadium ihrer Ausbildung. Sie haben die Berechtigung und Befähigung, psychotherapeutische Behandlungen durchzuführen. Bis zu ihrem Ausbildungsabschluss muss ihre Arbeit intensiv supervisorisch begleitet werden.
Die hoch qualifizierten und engagierten PsychotherapeutInnen in Ausbildung unter Supervision leisten einen erheblichen Beitrag zur Aufrechterhaltung der psychotherapeutischen Versorgung in Österreich.